Logo

Ahnenforschung und mehr mit Anke - Datenschutz

Durchfahrt verboten
Durchfahrt verboten

Datenschutz

Hier schlägt leider der Datenschutz zu!

Die Daten der von Ihnen gesuchte(n) Person(en) dürfen nach § 62 des Personenstandsgesetzes (PstG) nur von Personen eingesehen werden, die ein berechtigtes Interesse nachweisen können. Dies können im Sinne des Gesetzes in der Regel nur direkte Nachkommen der gesuchten Person.

Für Ahnenforscher sind im Personenstandsgesetz (PstG) besonders die Vorschriften über die Benutzung des Personenstandsregisters und der Sammelakten von Bedeutung.

§ 61 Abs. 1 Satz 1 PstG bestimmt, daß für die Benutzung der bei den Standesämtern geführten Personenstandsregister und Sammelakten bis zum Ablauf der in § 5 Abs. 5 PStG festgelegte Fristen (Eheregister 80 Jahre, Geburtenregister 110 Jahre, Sterberegister 30 Jahre) die §§ 62 bis 66 PStG maßgeblich sind.

Wenn Sie eine Verknüpfung zwischen Ihrem und meinem Stammbaum herstellen können oder vermuten, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Um Auskunft über die Personen zu erhalten, die dem Datenschutz unterliegen, senden Sie mir am besten gleich Ihre Ahnenliste mit. Damit erleichtern Sie mir die Beurteilung, ob ein berechtigtes Interesse an den Daten besteht.

Diese Seite wurde zuletzt am 04.09.2022 geändert und abgerufen am 24.02.2024 um 16:10:04 Uhr.

© 2000 - 2023 Anke Frehse - Horster Weg 28 - D-21039 Börnsen
Telefon: +49(0)40-720 78 97 - mobil: +49(0)178-356 61 96
Mail: genealogie@familie-frehse.de - Internet: familie-frehse.de